Center of Automotive Management - Langemarckweg 31 - 51465 Bergisch Gladbach Tel.: 02202 / 2 85 77-0 Fax: 02202 / 2 85 77-28 E-Mail: info@auto-institut.de Impressum/Disclaimer
Aktuelle Interviews
Internationaler Medienspiegel
Home Studienübersicht Forschungsbereiche Elektromobilität Vernetztes Fahrzeug Mobilitätsdienstleistungen Mediathek Studium/Praktika Vorträge Über uns English website (reduced)
Presseecho (Auswahl) 26.03.2017 HINTERGRUND-Adieu Malaise - Frankreichs Wirtschaft im Aufschwung [...] Dass sich die französische Wirtschaft wieder berappelt hat, wird laut dem Automobilexperten Stefan Bratzel auch an dem jüngsten Zukauf des Herstellers PSA Peugeot Citroen in Deutschland deutlich [...] 24.03.2017 Sechs neue Cabrios für den Sommer 2017 [...] "Mit einem Cabrio kann man ein bestimmtes Lebensgefühl wie Offenheit und Spaß transportieren, das zahlt sich positiv auf eine Marke aus", sagt Prof. Stefan Bratzel [...] 24.03.2017 Even Germany’s Post Office Is Building an Electric Car [...] “It’s a good example of a startup stimulating competition in the industry and putting pressure on the established manufacturers,” said Stefan Bratzel [...] 23.03.2017 Bratzel: Kfz-Betriebe müssen Übergangszeit nutzen - Kfz-Innung Region Stuttgart veranstaltet Regionaltagung [...] „Software mal Dienstleistung im Quadrat ist die Grundlage des Erfolgs.“ [...] 22.03.2017 So will sich Daimler neu erfinden [...] „Die Welt der Automobilhersteller wächst zusammen mit der Welt der Digitaltechnik und der mobilen Daten“, sagt der Branchenkenner Stefan Bratzel [...] Badische Zeitung, 18.03.2017 Steigt Ferdinand Piëch bei Volkswagen aus? [...] "Für den Konzern könnte der Abgang auch ein positives Signal sein", meint Bratzel. [...] 17.03.2017 Piëch will letzten Einfluss auf VW abgeben [...] Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach sagte: "Für Volkswagen bricht jetzt eine völlig neue Ära an." [...] 15.03.2017 Roboterwagen - Bosch will autonome Autos schlauer machen [...] „Das Thema der Zukunft ist Software und Dienstleistungen. Bosch denkt in die richtige Richtung“, sagte Stefan Bratzel [...] 14.03.2017 Mobileye-Intel-Übernahme: So reagiert die Branche auf den Deal [...] "Der Preis spiegelt wieder, welche enorme Relevanz das kamerabasierte System für das Thema autonomes Fahren hat", kommentiert Stefan Bratzel [...] 13.03.2017 Mögliche Importzölle in die USA: Zulieferer sehen Wirtschaftlichkeit der Produktion bedroht [...] Das geht aus einer Befragung unter 161 leitenden Managern der Branche durch das Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach hervor. [...] 10.03.2017 Branche im Umbruch: Der große Kampf der Zulieferer ums Auto [...] Laut Bratzel werden jene Unternehmen zu den Gewinnern zählen, die eine starke Softwareorientierung rund um Themen wie Konnektivität oder Fahrerassistenz haben. [...] 09.03.2017 Marchionne fehlt das Geld: So gerät FCA elektrisch ins Hintertreffen [...] „Anfang der 2020er-Jahre müssen die Hersteller in allen Segmenten Elektrofahrzeuge anbieten“, sagt Bratzel. [...] WISU (Heft 2/17), 07.03.2017 Professoren-Profile: Stefan Bratzel [...] "Das Auto als Statussymbol ist auf dem Rückzug. Wenn statt Besitz die Nutzung im Vordergrund steht, müssen Autohersteller zu Mobilitätsdienstleistern werden" [...] 07.03.2017 Autos bosses focus on technology rather than PSA-Opel [...] Stefan Bratzel of the Center of Automotive Management in Germany said the potential improvement in profitability at PSA-Opel posed a bigger challenge to rivals than its sheer size. [...] Handelszeitung, 07.03.2017 In Genf sind Peugeot und Opel letztmals Rivalen [...] "In Europa wird die Wettbewerbsintensität steigen", erwartet etwa Stefan Bratzel [...] 06.03.2017 Opel-Verkauf: PSA kauft Opel für 1,3 Milliarden Euro [...] Dem Branchen-Experten Stefan Bratzel zufolge ist der Schrumpfprozess auch bei über vier Millionen verkauften Autos im Jahr nahezu unausweichlich. [...] 05.03.2017 GM set to announce Opel and Vauxhall sale on Monday [...] "Opel suffers more from overcapacity than other European carmakers, meaning it has to offer big discounts to keep up a certain level of production and that hits its profitability." [...] VDI nachrichten (Ausgabe Nr. 9/2017), 03.03.2017 Zukunft des Diesel - Der Diesel ist besser als sein Ruf [...] "Wenn immer mehr Städte auf die Idee kommen, ihre Innenstädte an bestimmten Tagen für Dieselautos zu schließen, dann wird ein Dominoeffekt eintreten", prophezeit Stefan Bratzel [...] Wirtschaftswoche (Ausgabe Nr. 10/2017), 03.03.2017 Innovation & Digitales - Stromer im Stresstest [...] "Die Leute sind im Prinzip bereit fürs E-Auto", glaubt Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management. [...] Automobilwoche, 02.03.2017 Ladeinfrastruktur: Viele Probleme noch nicht gelöst [...] So rechnet etwa Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach in seiner jüngsten Studie damit, dass die Dynamik bei E-Autos vom Jahr 2020 an drastisch zunimmt. [...] Forbes, 02.03.2017 Ferraris, McLarens Will Add Much Needed Lustre To Geneva Car Show [...] “There is no big bang coming from Geneva, after the Paris electric mobility game-changer,” said Professor Stefan Bratzel [...] Berliner Zeitung, 01.03.2017 Statussymbol: Viele Berliner lieben schnelle Autos [...] Oftmals seien die Kunden in der Gruppe der 18- bis 35-Jährigen mit niedrigem Bildungsstand zu finden, so Bratzel. [...] heute.de, 27.02.2017 Verkauf an Peugeot-Citroën: "GM wird seine E-Kompetenz nicht Opel überlassen" [...] "Opel muss sich das Thema E-Kompetenz neu erarbeiten. General Motors wird einen Teufel tun, seine Expertise Opel zu überlassen oder für einen geringen Obolus abzugeben." [...] FAZ, 27.02.2017 125 Jahre Diesel: Umweltfreundlich oder umweltfeindlich? [...] „Der Dieselmotor hat seinen Höhepunkt überschritten“, sagt Stefan Bratzel, Professor am Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach. [...] Tagesspiegel, 26.02.2017 Elektromobilität: Raus aus der Diesel-Falle [...] Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM) sieht Deutschland nicht als Vorreiter bei der Diesel-Verbannung. [...] Handelsblatt, 25.02.2017 Carsharing in der Großstadt: Eine Belastung für die Umwelt? [...] Das bequeme Carsharing ohne Station bringe auch neue Nutzer auf den Auto-Geschmack, vermutet Branchenexperte Stefan Bratzel. Er spricht sogar von einer „Einstiegsdroge in das Autofahren“. [...] taz, 24.02.2017 Elektromobilität in Deutschland: Batterie voll, Tank leer [...] „Sollten die traditionellen Autos komplett durch E-Autos ersetzt werden, würden 20 bis 25 Prozent der Arbeitsplätze in der Autoindustrie wegfallen, schätzt Bratzel. [...] WardsAuto.com, 24.02.2017 Canadian, EU Auto Industries Welcome Trade Pact [...] “CETA will have a positive impact on the European automotive industry,” says Stefan Bratzel, Director of the Center of Automotive Management, an independent research institute at the University of Applied Sciences in Bergisch Gladbach, Germany. [...] heute.de, 23.02.2017 Wie PSA-Chef Tavares Opel umparken könnte [...] "Allen ist klar, dass Opel schwarze Zahlen schreiben muss. PSA wird Opel nicht mitschleppen, wie es General Motors gemacht hat", sagt Bratzel. [...] Automobilwoche, 22.02.2017 Sprung ins Ungewisse: Was ein Verkauf von Opel mit sich brächte [...] „Sicherlich werden die gemeinsamen Produktionskapazitäten überprüft, und dann stehen insbesondere Standorte wie Kaiserslautern oder Eisenach zur Disposition“, erwartet auch Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management. [...] Die Welt, 21.02.2017 Der wahre Sieger des Opel-Deals heißt Dongfeng [...] "Jetzt kommen die Chinesen durch die Hintertür” [...] Stern, 21.02.2017 Carsharing boomt - doch Umweltschützer sind entsetzt [...] Der Professor aus Bergisch-Gladbach spricht von einer "Einstiegsdroge in das Autofahren". [...] Produktion, 21.02.2017 Darum brach Audis China-Absatz so dramatisch ein [...] Man müsse mit einer Prognose sehr vorsichtig sein, meint Autoexperte Professor Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach. [...] Automobilwoche, 20.02.2017 Opel-Schwestermarke: Angst um Vauxhall [...] Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management, hält künftig Zollschranken zwischen der EU und Großbritannien für wahrscheinlich. [...] Süddeutsche Zeitung, 15.02.2017 Allzu normal [...] Die derzeit angebotenen Modelle seien "in Ordnung", sagt Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management an der Fachhochschule Bergisch Gladbach. [...] Wirtschaftswoche, 14.02.2017 Was Sie über den möglichen Opel-Verkauf wissen müssen [...] „Opel hilft PSA außerhalb Europas kein Stück.“ [...] Spiegel Online, 14.02.2017 Die seltsame Logik hinter einem Opel-Verkauf [...] "Es ist nicht ausgeschlossen, dass am Ende der Verhandlungen eine Überkreuzbeteiligung bekannt gegeben wird" [...] AutoNEWS, 14.02.2017 Sie sinken, aber langsam: Die CO2-Werte der Autos - Sind 95 Gramm pro Kilometer noch machbar?  [...] Das zeigt eine neue Studie des "Auto-Professors" Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM). [...] Süddeutsche Zeitung, 03.02.2017 Rekord bei Rückrufen  [...] Dadurch könne Cyber-Security von Fahrzeugen künftig zum großen Sicherheits- und Qualitätsthema aufsteigen, fürchte CAM- Studienleiter Stefan Bratzel. [...] Handelsblatt, 24.01.2017 Autobauer bekommen Mängel nicht in den Griff [...] Die Autoindustrie kriegt ihre Qualitätsprobleme nicht in den Griff. Das zeigt eine neue Studie des Center of Automotive Management [...] Automobilwoche, 24.01.2017 Studie zur Elektromobilität: Leitmarkt China [...] "Das Jahr 2016 markiert den mentalen Tipping Point für die Durchsetzung der E-Mobilität", sagt Studienleiter Stefan Bratzel. [...] Auto, Motor und Sport, 24.01.2017 China treibt den Markt [...] Die Elektromobilität wird derzeit maßgeblich vom chinesischen Markt getrieben, andere Märkte hinken deutlich hinterher. Das ist das Ergebnis einer Studie des Center of Automotive Management (CAM). [...] CarIT, 24.01.2017 China untermauert Spitzenrolle bei E-Mobilität [...] Die Elektromobilität spielt auf dem chinesischen Markt eine entscheidende Rolle, während das Wachstum in den meisten anderen Märkten nur langsam voranschreitet. [...] Der Tagesspiegel, 24.01.2017 507.000 neue E-Autos in China [...] Im Autoland Deutschland bleiben E-Autos hingegen weiter eine Randerscheinung, wie eine am Dienstag veröffentlichte Studie des Center of Automotive Management (CAM) zeigt. [...] Spiegel Online, 24.01.2017 China fährt schon vor [...] "Das Jahr 2016 markiert den mentalen 'Tipping Point' für die Durchsetzung der Elektromobilität", sagt Stefan Bratzel [...] Motor Talk, 24.01.2017 Studie: 53 Prozent mehr E-Autos in China [...] Mehr als eine halbe Million Fahrzeuge wurden laut dem Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach verkauft. [...] Die Welt, 24.01.2017 Elektroauto-Märkte [...] Einzig in China boomt die E-Mobilität bereits. [...] Automobilwoche, 20.01.2017 "Hohe Kaufbereitschaft ab 300 Kilometer Reichweite" [...] "Autofahrer erwarten von Elektroautos in erster Linie, dass diese im Hinblick auf die Leistungsmerkmale ebenso gut ausgestattet sind wie konventionelle Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor", sagt CAM- Chef Stefan Bratzel [...] Spiegel Online, 14.01.2017 Trump irritiert deutsche Autokonzerne [...] "Würde Trump seine Angriffe wahr machen, stellt dies die Rechnungen deutscher Autokonzerne auf den Kopf", warnt Autoexperte Stefan Bratzel [...] Braunschweiger Zeitung, 12.01.2017 Osterloh: US-Einigung ist für VW ein bedeutender Schritt [...] „An VW wurde mit der Höhe der Strafe ein Exempel statuiert. Sie soll eine abschreckende Wirkung haben“ [...] Süddeutsche Zeitung, 09.01.2017 Trump hat die Autoindustrie im Würgegriff [...] "Zu Gelassenheit gibt es sicher keinen Anlass", sagt Autoexperte Stefan Bratzel [...] Yahoo News, 09.01.2017 Mercedes reclaims luxury pole position over BMW [...] "Mercedes used to be very weak in China, it was a market where they made a lot of mistakes, but since then they've made up ground," Stefan Bratzel, director of Germany's CAM automobile institute, told AFP. [...] Zeit Online, 09.01.2017 Eine Frage der Glaubwürdigkeit [...] "Im Zuge des Abgasskandals hat die Automobilindustrie im Allgemeinen und Volkswagen im Besonderen enorm an Glaubwürdigkeit verloren." [...] Automobilwoche, 07.01.2017 Roboterbusse im Nahverkehr: Eine Zukunftsvision wird realer [...] Stefan Bratzel von der Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch- Gladbach sagt: "Das Thema Roboterbusse wird eine ganz wichtige Rolle spielen im Verkehr." [...] Braunschweiger Zeitung, 06.01.2017 Lokale Produkte zuerst – „Donald Trump folgt einem Trend“ [...] Laut Auto-Experte Bratzel ist der Trend, lokale Produkte zu bevorzugen, nicht neu. [...] Zeit Online, 31.12.2016 Was 2017 für Autofahrer wichtig wird [...] Automobilexperte Stefan Bratzel, Professor an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach, hält es für realistisch, dass der Marktanteil von E-Autos und Plug-in-Hybriden 2017 auf mehr als ein Prozent steigt [...] Autohaus.de, 30.12.2016 "Prämie ist ein Flop" [...] Bratzel: "Die Prämie, die so nicht funktioniert ist ein klarer Hinweis, dass man andere Wege gehen muss." [...] Die Welt, 29.12.2016 Elektroauto-Prämie [...] „Im Prinzip ist die Prämie ein Flop, sie hat praktisch keinen Effekt.“ [...] Automobilwoche, 20.12.2016 CAM-Leiter Bratzel prognostiziert: Rasantes Wachstum der E-Mobilität ab 2020 [...] Das bis dato geringe globale Interesse an der Elektromobilität dürfte sich ab 2020 grundlegend ändern, prognostiziert eine neue Studie des Center of Automotive Management (CAM). [...] Zeit Online, 20.12.2016 Deutschland fährt weiter hinterher [...] "Ein Amalgam aus Abgasskandal, nationalen und lokalen Umweltzielen und elektromobilitätsfreundlichen Regulationsinitiativen insbesondere in China hat eine enorme Eigendynamik ausgelöst, die die Strategien der Automobilhersteller massiv beeinflusst", sagt Bratzel. [...] Kfz-Betrieb, 20.12.2016 Studie: Wendepunkt in Sachen E-Mobilität erreicht [...] Nach einer Prognose des Center of Automotive Management (CAM) der FH Bergisch Gladbach wird in China 2016 mit rund 400.000 Einheiten die Hälfte des globalen Elektroautoabsatzes stattfinden. [...] Autohaus.de, 16.12.2016 Das Jahr der Wende [...] Nach einer Prognose des Center of Automotive Management (CAM) der FH Bergisch Gladbach wird in China 2016 mit rund 400.000 Einheiten die Hälfte des globalen Elektroautoabsatzes stattfinden. [...] Spiegel Online, 16.12.2016 Der neue Wolfsburger Chic [...] "Mehr Blech, mehr Radstand und mehr Technik reichen bei Weitem nicht mehr aus, um sich erfolgreich höher zu positionieren", warnt Stefan Bratzel vom Center of Automotive Managementin (CAM) in Bergisch Gladbach. [...] Braunschweiger Zeitung, 14.12.2016 Bei VW heißt es warten, warten, warten [...] Bratzel: „Die Anschuldigungen wiegen schwer, die rechtlichen Auswirkungen sind erheblich.” [...] Rheinische Post, 01.12.2016 Eon und Innogy stützen Auto-Allianz [...] "Das ist im Kern ein Bündnis der wichtigsten deutschen Hersteller gegen Tesla", sagt der Wirtschaftsprofessor Stefan Bratzel [...] Neue Osnabrücker Zeitung, 30.11.2016 Autoexperte Bratzel zu Ausbau des Ladenetzes für E-Autos [...] „Die deutschen Hersteller gehen damit einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung, um die Markt- und Technologieführerschaft beim Thema E-Mobilität zu übernehmen“, sagte Bratzel [...] Finanztreff, 18.11.2016 VW baut bis zu 23 000 Jobs ab - Milliardeneinsparungen [...] Der Autoexperte Stefan Bratzel hält die beschlossenen Schritte bei VW für unerlässlich. [...] Braunschweiger Zeitung, 18.11.2016 „Es ist gut, dass VW mit Pilotanlage in Vorleistung geht“ [...] Auto-Experten halten Volkswagens Schritt, eine eigene Batteriezellfertigung aufzubauen, für strategisch entscheidend. [...] Tagesschau, 18.11.2016 Wie geht es weiter bei VW? [...] Mobilitätsexperte Stefan Bratzel sagte gegenüber tagesschau.de, die Transformation in Richtung Elektromobilität hätte sich sowieso früher oder später vollzogen. [...] Weser-Kurier, 07.11.2016 Investitionskönig muss abdanken [...] „Ich glaube, dass wir in den nächsten zehn bis 15 Jahren eher über 20 als über zehn Prozent weniger Stellen nachdenken müssen“, sagt Experte Bratzel zu den deutschen Jobs. [...] Automobilwoche, 04.11.2016 VW muss die Milliarden richtig verteilen [...] Branchenforscher Stefan Bratzel sagt zur Planungsrunde: "Ich glaube schon, dass es eine deutliche Fokusverschiebung geben dürfte." [...] Zeit Online, 31.10.2016 Die Last mit dem Stromladen [...] "Käufer haben eine Art Urangst, irgendwo mit leerem Akku liegen zu bleiben", sagt Stefan Bratzel [...] Automobilwoche, 26.10.2016 Nachholbedarf bei Mobilitätsdienstleistungen [...] Mobilitäts- und Softwaredienstleistungen werden für die Autohersteller immer wichtiger. [...] Wirtschaftswoche, 27.10.2016 Was die US-Wahl für die deutschen Autobauer bedeutet [...] „Insbesondere die markanten Protektionismustendenzen könnten der US-Wirtschaft und auch der Weltwirtschaft langfristig massiv schaden“ [...] Car IT, 25.10.2016 OEMs mit Nachholbedarf bei Mobility-Services [...] Die etablierten Automobilhersteller haben im Bereich Software- und Mobilitätsdienstleistungen erheblichen Nachholbedarf und weisen große strukturelle Defizite auf. Das zeigt eine Studie des Center of Automotive Management (CAM) in Zusammenarbeit mit carIT [...] Automobilwoche, 25.10.2016 Hat der Diesel noch eine Zukunft? [...] Er ist auch teurer als ein Benziner und muss für kommende Schadstoffnormen weitaus aufwendiger gereinigt werden - was den Preisnachteil erhöhen wird, sagt Automobilexperte Stefan Bratzel [...] Reuters, 17.10.2016 HINTERGRUND-Clinton vs Trump - VW & Co. halten den Atem an Der Autoexperte Stefan Bratzel warnt die Konzerne davor, zu viele Arbeitsplätze in Billiglohnländer wie Mexiko zu verlegen und gleichzeitig vom Absatz in den USA profitieren zu wollen. RBB Inforadio, 12.10.2016 Deutschland hinkt bei der Elektromobiliät hinterher [...] Bis 2030 keine Autos mit Verbrennungsmotoren mehr! - sagt der Bundesrat. Das schaffen wir nicht! - sagt die Automobilindustrie. Stimmt! - sagt Stefan Bratzel [...] Stuttgarter Zeitung, 12.10.2016 Samsungs Fehler bei der Krisen-PR [...] Die Autos sind nicht unsicherer geworden, aber anfälliger. Zu diesem Ergebnis ist Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach bei seiner Studie zu Rückrufaktionen in der Autoindustrie gekommen. [...] Deutschlandfunk, 09.10.2016 Aus für Diesel und Benziner? [...] Bratzel ist sich sicher, das jetzt beschriebene Ziel, 2030 EU weit keine Verbrennungsmotoren mehr zuzulassen ist nicht realistisch, das Signal einer solchen Entscheidung ist für ihn aber viel wichtiger.[...] BMW Group, 28.09.2016 BMW gewinnt „CarIT-Award 2016“. Jury zeichnet Ferngesteuertes Parken des BMW 7er als Spitzentechnologie im Bereich „Connected Car“ aus. [...] Die Fachzeitschrift „CarIT“ ist die Informationszeitschrift für Entscheider im Bereich vernetzte Mobilität. Sie erstellt jährlich in Zusammenarbeit mit Prof. Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management, Bergisch Gladbach, die Studie „Connected Car Innovation“. [...] Spiegel Online, 23.09.2016  Audi im VW-Abgasskandal Nachteil durch Technik [...] "Die ursprüngliche Argumentation von Volkswagen, dass nur ein kleiner Teil der Leute etwas wusste, ist angesichts der Top-Manager, die den Konzern schon verlassen mussten, bereits nicht mehr haltbar", sagt Stefan Bratzel [...] ARD Börse, 16.09.2016 Die große Zäsur in der Autobranche [...] "Die Branche steckt in ihrer größten Glaubwürdigkeitskrise", meint Autoexperte Stefan Bratzel von der Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch-Gladbach. [...] Kfz-Betrieb, 16.09.2016 Studie zu Elektroautos: Renault ist am innovativsten [...] Die meisten davon gehen auf das Konto von Renault, sagt nun eine Studie des Center of Automotive Management (CAM). [...] Car IT, 14.09.2016 Tesla macht Druck auf klassische Autobauer [...] Die zunehmende Digitalisierung hinterlässt somit auch in der Automobilindustrie deutliche Spuren. [...] Süddeutsche Zeitung, 12.09.2016 BMW will mehr Modelle mit Elektromotoren ausrüsten [...] Stefan Bratzel vom Autoinstitut CAM in Bergisch Gladbach sagte, BMW sei mit dem i3 mutig vorangegangen. [...] Die Welt, 07.09.2016 In Zukunft wird das Lenkrad zum Luxusobjekt [...] "Nicht mehr das Haben ist wichtig, sondern das Sein", sagt Stefan Bratzel [...] Braunschweiger Zeitung, 06.09.2016 Volkswagen baut sein Lkw-Geschäft aus [...] „VW geht den richtigen Weg“, sagte Bratzel. [...] ARD plusminus, 31.08.2016 Autoindustrie: Schwierige Beziehung zwischen Lieferanten und Konzernen [...] "Ein Vorbildmodell ist sicherlich das japanische Zulieferermodell von sehr langfristigen vertrauensvollen Beziehungen", sagt Professor Stefan Bratzel [...] Automobilwoche, 23.08.2016 VW Kassel und ES Autoguss: Produktion läuft wieder an [...] "Oft werden die Risiken allein auf die Lieferanten abgewälzt - und diese werden häufig nur noch beatmet." [...] Bloomberg, 23.08.2016 VW’s Crippling Supplier Feud Shows Limits of Penny Pinching [...] “The issue with the supplier is only a preview of what is to come,” said Stefan Bratzel [...] Spiegel Online, 22.08.2016 Zulieferer gegen Volkswagen: Die Machtprobe [...] "Die Hersteller bestimmen die Spielregeln", sagt Autoexperte Stefan Bratzel [...] Tagesschau.de, 22.08.2016 Autoexperte Bratzel "Es ist ein Machtkampf" [...] Die Prevent-Gruppe geht mit ihrem Lieferboykott gegen VW ein hohes Risiko ein, sagt Autoexperte Stefan Bratzel im ARD- Morgenmagazin. [...] Fortune, 22.08.2016 VW's Battle With Contractors Gets Unusually Messy [...] Bratzel told German public TV station ARD that it “could be committing hara kiri…it jeopardises further orders and it exposes itself to huge risks of compensation claims.” [...]
RTL, 23.04.2016

Abgasskandal

ZDF heute, 21.06.2016

E-Mobilität vs. Diesel

ARD Tagesthemen, 16.06.2016

Elektromobilität

WDR Aktuell, 01.07.2016 Tesla
ZDF heute, 28.06.2016 VW USA Einigung
Stern, 27.04.2016

Elektromobilität

ZDF MoMa, 22.06.2016

Hauptversammlung VW

N24, 27.05.2016

Batteriefabrik VW

ZDF, 13.05.2016

Elektromobilität

ARD Tagesschau, 19.07.2016

LKW-Kartell

WDR AKS, 19.08.2016

Zuliefererstreit VW

n-tv, 22.08.2016

Zuliefererstreit VW

WDR AKS, 22.08.2016

Zuliefererstreit VW

ARD Tagesschau, 22.08.2016

Zuliefererstreit VW

ZDF heute journal, 22.08.2016

Zuliefererstreit VW

ZDF heute, 23.08.2016 Zuliefererstreit VW
WDR AKS, 23.08.2016

Zuliefererstreit VW

ARD plusminus, 31.08.2016

Druck in der Automobilbranche

ZDF Wiso, 19.09.2016 Fahrverbote
3sat nano, 21.09.2016 Diesel- vs. Elektroantrieb
WDR AKS, 07.10.2016 Abgasgesetzgebung
3sat makro, 07.10.2016 Die Zukunft des Autos
ARD Die Story im Ersten, 24.10.2016 Autoland Reportage
WDR AKS, 06.11.2016 Manipulation bei Audi
ZDF heute journal, 18.11.2016 VW Zukunftspakt
ZDF Deutschland deine Marken, 25.12.2016 Mercedes
ARD Tagesthemen, 29.12.2016

Abgasskandal

ARD Tagesschau, 02.02.2017 Daimler
ARD Tagesthemen, 14.02.2017 Opel-Verkauf
ZDF heute, 14.02.2017

Opel-Verkauf

ZDF heute, 21.02.2017

Joberhalt bei Opel

ARD Tagesschau, 20.02.2017

Opel-Verkauf

WDR AKS, 25.02.2017

VW-Rückruf

3sat makro, 03.03.2017

E-Mobilität

hr hessen extra, 06.03.2017

Opel-Verkauf

ZDF heute, 06.03.2017

Opel-Verkauf

ZDF WISO, 06.03.2017

Opel-Verkauf

ARD Tagesthemen, 06.03.2017

Opel-Verkauf

ARD plusminus, 01.02.2017

E-Mobilität (Arbeitsplätze)

ZDF Frontal 21, 07.03.2017

Diesel-Fahrverbot

ZDF heute journal, 07.03.2017

Elektromobilität

ARD Tagesschau, 07.03.2017

Genfer Autosalon

ZDF heute journal, 09.03.2017

Elektromobilität

ARD Morgenmagazin, 22.08.2016

Zuliefererstreit VW

Bayern 2 radioWelt, 16.03.2017

Abgasaffäre (Audi, Renault)

WDR AKS, 26.04.2016

Elektromobilität

3sat nano, 26.04.2016

Rückruf von Diesel-Autos

Deutschlandfunk Interview, 21.02.2017

Opel-Verkauf

Media 2013 (PDF) Media 2014 (PDF) Media 2015 (PDF)
hr hessenschau, 24.03.2017

Boni für Opel-Manager

Mediathek